Was ist eine Open House Besichtigung?

Eine Open House Besichtigung ist häufig auch unter dem Begriff „Massenbesichtigung“ bekannt. Bei einer Open House Besichtigung werden mehrere Interessenten gleichzeitig zur Besichtigung einer Immobilie eingeladen. Der Eigentümer bzw. ein Makler werden die Besichtigung durchführen und alle Fragen der Interessenten beantworten.

Besonderheiten und Vorteile

Einer der größten Vorteile einer Open House Besichtigung ist ganz klar, dass nur ein Besichtigungstermin für mehrere Interessenten vereinbart werden muss. Sie als Eigentümer können den Termin festlegen und die Interessenten werden sich daran anpassen. Vor allem, wenn die Immobilie zurzeit noch bewohnt wird, ist es auch für die derzeitigen Bewohner deutlich angenehmer, wenn die Interessenten an einem gesammelten Termin vorbeischauen.

Neben dem zeitlichen Vorteil, spielt auch ein psychologischer Punkt eine Rolle. Eine Open House Besichtigung löst bei den Interessenten eine Art Konkurrenzverhalten aus. Da mehrere Menschen sich für die Immobilie interessieren sagt uns unser Gehirn, dass es sich um eine beliebte Immobilie handelt. Das verstärkt unser Gefühl in die Immobilie ziehen zu wollen.

Zudem ist eine Open House Besichtigung deutlich zeitsparender, denn die Immobilie muss nur einmal hergerichtet werden.

Was sollte noch beachtet werden?

Eine Immobilie, die zurzeit noch bewohnt wird, enthält natürlich alle persönlichen Gegenstände der jetzigen Bewohner und auch die Wertgegenstände sind noch in der Immobilie enthalten. Daher ist es wichtig, dass Eigentümer und Makler darauf achten, dass nur die geladenen Interessenten Zutritt zur Immobilie erhalten. Neugierige Nachbarn oder eventuelle Langfinger dürfen natürlich nicht an der Besichtigung teilnehmen. Es kann daher sinnvoll sein, schon vor der Besichtigung einige Daten von den Interessenten zu verlangen, um böse Überraschungen zu vermeiden.

Als Interessent sollten Sie immer eine zweite Person als Berater mitbringen. Vier Augen sehen bekanntlich mehr als zwei. Sie und Ihre Begleitung können sich beide eine Bild von der Immobilie machen und gemeinsam die Vor- und Nachteile abwägen. Sie werden merken, dass Ihnen eine Entscheidung so deutlich leichter fallen wird.

Nachdem Sie Ihre Wunschimmobilie gefunden haben, steht Ihnen die Vereinigte Volksbank eG als Ansprechpartner rund um das Thema Baufinanzierung gerne zur Seite.

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin.